Überspringen zu Hauptinhalt

Nanoblading – das moderne Microblading

Einfach natürlich schöne und symmetrische Augenbrauen

Was ist Nanoblading?

Volle Augenbrauen gelten zeitgemäß als Schönheitsideal und werden von Frauen jeden Alters angestrebt und mit Stolz getragen. Die natürliche Form und Üppigkeit der Augenbrauen sind dabei auf die individuelle genetische Veranlagung einer jeden Frau zurückzuführen. Dank der modernen Technik des Nanobladings, kann sich jede Frau den Traum üppiger Augenbrauen nach ihren eigenen Vorstellungen erfüllen. Nanoblading ist die modernste Methode manueller Pigmentierung, bei der zarte Härchen durch die Einbringung von Pigmentierfarbe in die Haut nachgeahmt werden. Diese feine Härchenzeichnung lässt die Brauen dichter wirken und optimiert die Form.

Welche Gründe gibt es für eine Nanoblading Behandlung?

  • Nanoblading füllt Lücken in den Augenbrauen auf und verleiht den Augen eine Kontur
  • Zu dünn wirkende Augenbrauen können natürlich wirkend verbreitert werden
  • Unsymetrische Augenbrauen können eine einheitliche Form erhalten
  • Wenn die Zeit für stylen, nachzeichnen, färben oder schminken fehlt
  • Wenn Sie keine unschöne Narbenbildung wie beim Microblading riskieren möchten

Nanoblading

Vorher - Nachher

Der Ablauf einer Nanoblading-Behandlung in der Pfalz

Bei uns erfolgt eine Nanoblading-Behandlung immer in enger Abstimmung mit dem Kunden und abgestimmt auf das gewünschte Ergebnis.

Wir legen besonderen Wert auf eine detailgetreue Zeichnung der Härchen, daher muss für eine Behandlung eine Dauer von 2 bis 3 Stunden ausgegangen werden.

1. Beraten

Nach einer individuellen Beratung wird die Haut analysiert und auf dieser Basis entschieden, welche Technik angewendet wird.
Da die Hautbeschaffenheit einen enormen Einfluss auf das Ergebnis haben kann, ist dieser Punkt von besonderer Relevanz für ein perfektes Ergebnis. Auch auf die Farbe gehen wir ausführlich ein und wählen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung die ideale Farbe für sie aus.

2. Vermessen

Anschließend werden die Augen und Augenbrauen vermessen um die gewünschte Form in ein harmonisches Gesamtbild einzuarbeiten.

3. Abstimmen

Nachdem wir die Form eingezeichnet haben, stimmen wir diese mit ihnen ab und nehmen ggf. Korrekturen vor.

4. Pigmentieren

Die Pigmentierfarbe wird dabei mit Hilfe feiner Blades unter sanftem Druck präzise in die Oberhaut (Epidermis) eingearbeitet. So zeichnet man manuell die feinen Augenbrauenhärchen und verleiht den Augenbrauen somit einen symmetrischen und voluminösen Look.

In einigen Fällen kombinieren wir auch Nanoblading und die Powder Brow Technik um einen intensiveren Look zu erzielen, oder wenn die Augenbrauen asymmetrisch sind, oder starke Narben bestehen.

5. Nachbesprechen

Wir schauen uns gemeinsam das Ergebnis an und besprechen die Pflege und Nachbehandlung. Diese kann im Abstand von 4 Wochen durchgeführt werden.

Wie lange hält Nanoblading?

Die Haltbarkeit von Nanoblading ist von unterschiedlichen Faktoren, wie beispielsweise Hauttyp, Pflege, Nachbehandlung, etc. abhängig. Dennoch lässt sich sagen, dass Nanoblading ca. bis zu 3 Jahren haltbar ist.

Wie sieht der Heilungsverlauf von Nanoblading aus?

Der Heilungsverlauf dauert ca. 28 Tage. Details findest du in unserem FAQ-Bereich.

Jetzt Nanoblading-Behandlung anfragen

An den Anfang scrollen